Genossenschafts-Award: Mitglieder-Engel gesucht

03. September 2014

Sie helfen Ihren älteren Nachbarn beim Einkaufen, begleiten Andere zu Behördengängen, bieten Ihre Dienste als Babysitter an oder organisieren tolle Nachbarschaftstreffen? Diese und viele andere Aktionen machen Sie als Mitglied einer Genossenschaft zum Anwärter auf den Genossenschafts-Award.

Der Genossenschafts-Award wird vom Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. vergeben. Ausgezeichnet werden Mitglieder, die sich durch Aktionen wie die oben beschriebenen, besonders für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt innerhalb der Genossenschaft einsetzen. Drei Mitglieder können mit dem Award ausgezeichnet werden. Das Preisgeld beträgt für die Gewinner jeweils 1.000 Euro, über die frei verfügt werden kann.

Besonders engagierte Mitglieder können für die Auszeichnung nominiert werden oder sich in eigener Initiative bewerben. Die Nominierungsfrist läuft noch bis zum 30.11.2014. Wir würden uns natürlich freuen, wenn sich unter den Preisträgern auch ein BVE-Mitglied befinden würde. Den Nominierungsbogen und weitere Informationen finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe der Mitgliederzeitung »bei uns«.

Genossenschaftsaward_klein.jpg

Genossenschafts-Award

Nominieren Sie sich oder Ihren persönlichen "Mitglieder-Engel" für den Genossenschafts-Award!

Senden Sie den ausgefüllten Nominierungsbogen per Post an:

Arbeitskreis Hamburger Wohnungsgenossenschaften e.V. Steilshooper Straße 94, 22305 Hamburg

oder per E-Mail an:

arbeitskreis@hamburg.de

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung und Google Analytics. Details hierzu und Informationen zum Widerspruch über Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok