Neue Mitte Altona

17. Juli 2014

Seit geraumer Zeit wird an der Entwicklung eines neuen Quartiers „Mitte Altona“ auf den Brachflächen der ehemaligen Güterverladung am Bahnhof Altona gearbeitet. Gemeinsam mit dem Altonaer Spar- und Bauverein eG (altoba) haben wir eine Fläche von mehr als 19.000 m² erworben, um neue Wohnungen für unsere Mitglieder zu bauen.

In zwei Entwicklungsabschnitten sollen in dem gesamten Quartier rund 3.500 Wohnungen sowie Gewerbe- und Nahversorgungseinrichtungen, eine Stadtteilschule und Kitas entstehen. Der BVE wird im ersten Entwicklungsabschnitt geförderte und freifinanzierte Wohnungen mit unterschiedlichen Größen und Grundrissen bauen. Ein Teil der insgesamt rund 100 Wohnungen ist für Baugemeinschaften vorgesehen. Baubeginn der Mitte Altona wird voraussichtlich im dritten Quartal 2015 sein.  

Bewerbungen von Baugemeinschaften sind bis zum 4. August 2014 möglich. Ausführliche Informationen und die Aussschreibungsunterlagen finden Sie hier.
 

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung und Google Analytics. Details hierzu und Informationen zum Widerspruch über Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok