Verleihung des Genossenschafts-Awards

16. Januar 2015

Bis November 2014 hatten Sie Zeit Ihren persönlichen "Mitglieder-Engel" zu wählen und diesen für den Genossenschafts-Award 2014 des Arbeitskreises der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften zu nominieren.

Am 12.01.2015 fand schließlich die mit Spannung erwartete Preisverleihung des Awards im Grand Elysée Hotel Hamburg statt. Mit besonderen Gästen, wie der Hamburger Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt Jutta Blankau, wurden an diesem Abend insgesamt 3 Personen mit dem Award und einem Preisgeld von je 1.000 Euro ausgezeichnet.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass einer der drei Awards an unsere Mitglieder Karin und Helmut Antczak verliehen wurde. Die glücklichen Preisträger wohnen seit über 40 Jahren in unserer Wohnanlage am Tinnumer Weg in Hamburg Billstedt. Mit Ihrem großen ehrenamtlichen Engagement für unseren Nachbarschaftstreff und bei vielen weiteren Aktoinen in und für die Nachbarschaft in Hamburg-Billstedt, haben sich die beiden den Preis redlich verdient und wurden aus insgesamt einhundert Vorschlägen ausgewählt. Karin und Helmut Antczak freuen sich sehr über den Preis und haben bereits angekündigt auch das Preisgeld dem Billstedter Nachbarschaftstreff zugutekommen zu lassen.

Wir bedanken uns herzlich für den großen Einsatz und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Ehepaar Antzcak.

Preisverleihung Genossenschafts-Award