Neues aus dem Nachbarschaftstreff

12. März 2015

Im Nachbarschaftstreff Sülldorf-Süd waren am 10.03.2015 die Bürgernahen Beamten der Kriminalpolizei zu Gast und haben einen interessanten Vortrag zum Thema Trickbetrügerei gehalten. Sie erzählten über Vorfälle aus dem Polizeialltag und von den Tricks und Betrügereien, mit denen gerade Senioren häufig "übers Ohr gehauen" werden. Ausdrücklich warnten sie vor Männern, die sich als Polizisten der Kripo ausgeben, um Zutritt zur Wohnung zu bekommen. Sie rieten dazu, sich grundsätzlich den Dienstausweis zeigen zu lassen und zudem die 110 zu rufen, um sicher zu gehen, dass es sich wirklich um Beamte handelt.

NT_Sülldorf Bild1.jpg

Mit dabei war an diesem Nachmittag auch das Fernsehen, da Trickbetrug an Senioren ein immer wiederkehrendes Ärgernis ist, welches auch von den Medien aufklärend aufgegriffen wird. So hat Spiegel-TV gestern während des Vortrags im Nachbarschaftstreff und bei der anschließenden Diskussion drehen dürfen. Einzelne Sequenzen davon werden am kommenden Sonntag, 15.03.2015 ab 22:45 Uhr bei RTL im Spiegel TV-Magazin zu sehen sein.

Das Interesse der Medien und auch die Informationen unserer "BüNaBe" schätzen wir sehr und hoffen, dass dadurch die Fälle der Trickbetrügerei reduziert werden können.

Kontakt

Kirsten Schüler

(040) 24422-295k.schueler@bve.de