Internationale Genossenschaftswissenschaftliche Tagung

19. September 2016

Die XVIII. Internationale Genossenschaftswissenschaftliche Tagung fand vom 14. bis 16. September 2016 in der Schweiz an der Universität Luzern statt.

Der Kongress mit Teilnehmern aus 21 Ländern folgte dem Thema "Genossenschaftliche Identität und Wachstum". Die Tagung führte einen wissenschaftlichen Diskurs darüber, wie Genossenschaften Wachstumsimpulse erfahren und umsetzen können, wobei praktische sowie wissenschaftliche Beiträge herangezogen wurden. Dazu präsentierten Vertreter von genossenschaftlichen Institutionen ihre Organisation im Rahmen einer Ausstellung im Foyer der Universität.

Erstmalig war auch der BVE dabei. Michael Wulf, Vorstandssprecher unserer Genossenschaft, und Peter Finke, Abteilungsleiter Mitgliederförderung, stellten die Kindergenossenschaft BVE KIDS allen Interessierten vor. Zahlreiche Besucher ließen sich über unseren neuen und noch immer einmaligen Weg einer neuen Form der genossenschaftlichen Mitwirkung mit Kindern und Jugendlichen informieren. Im Rahmen einer kleinen anschließenden Diskussion konnten diverse Fragen beantwortet werden. Unsere Kindergenossenschaft ist innovativ - und jetzt auch international bekannt.

XVIII Internationale Genossenschaftswissenschaftliche Tagung

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung und Google Analytics. Details hierzu und Informationen zum Widerspruch über Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok