Baufortschritt in den BAAKENDOCKS

27. November 2018

Die Rohbauarbeiten des sogenannten Warftgeschosses wurden abgeschlossen. Da der Baakenhafen außerhalb der Hamburger Hauptdeiche liegt, schützt das Warftgeschoss vor Hochwasser und Sturmfluten. In diesem Untergeschoss sind die Technik- und Nebenflächen sowie die Tiefgaragenstellplätze untergebracht. Der Arbeitsraum zur Baakenallee wurde verfüllt und die Träger des Baugrubenverbaus gezogen.

Die Rohbauarbeiten der BVE-Gebäude sind bereits bis zum 2.OG fortgeschritten. Im Februar 2019 wird der Rohbau voraussichtlich mit dem 7.OG vervollständigt. Geplante Fertigstellung ist Ende 2019.

Baufortschritt im Herbst 2018

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung und Google Analytics. Details hierzu und Informationen zum Widerspruch über Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok