Immobilienkauffrau/-mann Bestandsbewirtschaftung gesucht

Wir sind eine Wohnungsbaugenossenschaft mit einem Bestand von rund 14.000 Wohnungen. Über 20.000 Mitgliedern bieten wir ein komfortables Service- und Dienstleistungsangebot rund um das Wohnen. Zur Unterstützung des Bereichs Bestandsbewirtschaftung in unserer Wohnungs-wirtschaftlichen Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Immobilienkauffrau/-mann.

Ihre Aufgaben

Als SachbearbeiterIn im Bereich Bestandsbewirtschaftung innerhalb unserer Wohnungswirtschaftlichen
Abteilung umfasst Ihr vielseitiges Aufgabengebiet u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Erstellen von Betriebs-/Heizkostenabrechnungen
  • Bearbeitung aller abrechnungsrelevanten Rechnungen und Bescheide
  • Durchführung von Mietkalkulationen und Mietanpassungen
  • Abwicklung von Versicherungsfällen
  • Ansprechpartner der Mitglieder/Mieter für alle Angelegenheiten in diesen Zusammenhängen
  • Abwicklung sämtlichen, in diesen Zusammenhängen anfallenden Schriftverkehrs nebst Archivierung und Dateneingaben
  • Mitarbeit in Projektgruppen

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkauffrau/-mann und idealerweise über
eine wohnungswirtschaftliche Zusatzqualifikation (z. B. ImmobilienfachwirtIn) sowie über praktische
Erfahrungen in der Wohnungswirtschaft. Außerdem sind Sie offen für technische Themen in Zusammenhang mit der Betriebs-/Heizkostenabrechnung. Eine hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Geschick im Umgang mit Menschen, freundliches und verbindliches Auftreten setzen wir voraus. Eine Identifikation mit den genossenschaftlichen Grundsätzen ist unabdingbar. Fachübergreifendendes Wissen, gute Kenntnisse der MS-Standard-Software, eine hohe Auffassungsgabe und eine laufende fachliche Weiterbildung sowie der Besitz des Führerscheins der Klasse B sind erforderlich.

Wir bieten

  • ein attraktives Arbeitsumfeld in Hamburgs größter Wohnungsbaugenossenschaft
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag
  • weitere Sozialleistungen sowie Angebote zur Gesundheitsvorsorge
  • regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen

Reizt Sie die Vielseitigkeit dieser Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail) unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bauverein der Elbgemeinden eG
Personalabteilung, Sönke Petersen
Heidrehmen 1, 22589 Hamburg
T 040 / 244 22 - 127
F 040 / 244 22 - 555
E bewerbung@bve.de

Passen wir zu Ihnen?

Der BVE als Arbeitgeber

Kontakt

Sönke Petersen

(040) 24422-127s.petersen@bve.de