Hausmeister (m/w) gesucht

Wir suchen für die Betreuung unserer Wohnanlagen im Bereich Süderelbe einen zuverlässigen und engagierten Hausmeister (m/w).

Mehr erfahren...

Fahrradwerkstatt für DRK-Unterkunft

Der BVE unterstützt weiterhin die Zentrale Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge (ZEA) im Rugenbarg. Zusammen mit dem Betreiber der ZEA, dem Deutschen Roten Kreuz, haben wir eine Fahrradwerkstatt in einem der Container auf dem Gelände der ZEA erstausgestattet.

Mehr erfahren...

Die spannendste Baustelle des BVE

Der Laie wundert sich – der Fachmann staunt. Der BVE rettet in einer aufwendigen baulichen Aktion mit Hilfe eines tonnenschweren Korsetts die Fassade des ehemaligen Krankenhauses Bethanien.

Mehr erfahren...

Baufortschritt in Bahrenfeld

Auf unserer Baustelle im Stiefmütterchenweg entstehen derzeit zwei Reihenhauszeilen, dabei sind die Rohbauarbeiten bereits fertiggestellt.

Mehr erfahren...

BVE Geschäftsbericht 2015

Am 7. Juni 2016 verabschiedete die Vetreterversammlung die Bilanz des Geschäftsjahres 2015.

Mehr erfahren...

50 Jahre Wohnen am Schenefelder Holt

Am Samstag, den 11. Juni 2016 wurde am Schenefelder Holt gefeiert. Strahlender Sonnenschein und gute Stimmung sorgten für einen wunderschönen Tag mit Nachbarn unter Nachbarn.

Mehr erfahren...

Lesefest in Neuwiedenthal

Zum zweiten Mal fand am Samstag, den 04. Juni das Neuwiedenthaler Lesefest statt.  waren diverse Zelte aufgebaut, in denen die ehrenamtlichen Vorleser und Vorleserinnen muttersprachlich für Kinder Bilderbücher vorlasen.

Mehr erfahren...

Techniker (m/w) der Fachrichtung Hochbau/Handwerksmeister gesucht

Wir suchen für die Technische Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Techniker der Fachrichtung Hochbau bzw. Handwerksmeister (m/w).

Mehr erfahren...

Pinneberg-Eggerstedt feiert das 20. Stadtteilfest

"Dieses Fest war eines der schönsten Feste, wenn nicht sogar das schönste Fest überhaupt", lässt unser Hausmeister, Frank von Allwörden, nach dem diesjährigen Stadtteilfest in Eggerstedt (Pinneberg) seine Erinnerung Revue passieren.

Mehr erfahren...

„Osdorf sehen und staunen!“

Unter diesem Motto feiert der Stadtteiltourismus am Freitag, den 27. Mai im Born Center, Bornheide 57, den Saisonauftakt. Von 11-16 Uhr sind alle Bornerinnen und Borner eingeladen ihren Stadtteil neu zu entdecken. Als Frühlingsgruß werden Blümchen verschenkt.

Mehr erfahren...

"Herzlich Willkommen!"

hieß es beim Nachbarschaftsfest am Samstag, den 16. April im "Thadenquartier". Hier trafen sich die Mieter unseres Neubaus in der Thadenstraße und unsere „alteingesessenen“ Mieter der Norderreihe, Gählerstraße und des Steinheimplatzes.

Mehr erfahren...