Mechelnbusch

Mechelnbusch 1-29, 2-26

Die Wohnanlagen im Mechelnbusch wurden in den Jahren 1950 bis 1954 erbaut und stehen wegen ihrer architektonischen Einzigartigkeit seit einigen Jahren unter Denkmalschutz.

Mit über 14.000 m² Gesamtwohnfläche umfassen die Wohnanlagen ca. 300 Wohnungen und liegen in sehr grüner Umgebung mit guter S-Bahn-Anbindung (S1) und Nahversorgungsmöglichkeiten (u.a. Apotheke, Bäcker, Ärzte in ca. 4 Minuten zu Fuß erreichbar).

Die freifinanzierte Wohnanlage verfügt über 2 bis 3-Zimmer-Wohnungen mit unterschiedlichen Grundrissen und Wohnflächen von ca. 41 m² bis 64 m².

Ausstattung

Zur Wohnungsausstattung zählen:

  • Küche: E-Herd mit Backofen, Doppelspüle
  • Duschbad mit WC
  • Balkon oder Terrasse mit Gartenanteil (Erdgeschosswohnungen)
  • Zentralheizung (Fernwärme)
  • Wohnungswasserzähler
  • Türöffner-/Gegensprechanlage
  • Kelleraum

Beispielansichten und -grundrisse

Garagen und Stellplätze

Art Anzahl frei
Fahrradboxen11 -
Garagen50 -
Mopedgaragen6 -
Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung und Google Analytics. Details hierzu und Informationen zum Widerspruch über Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok