BAAKENDOCKS - zu Hause am Wasser

Baakenallee 14-22

Soziale Vielfalt und bezahlbarer Wohnraum in der HafenCity: Bei der Bebauung des Geländes Baakenhafen spielt unser Gemeinschaftsprojekt mit der HANSA Baugenossenschaft und der Baugemeinschaft TOR ZUR WELT BAAKENDOCKS eine besondere Rolle. Insgesamt enstanden hier 154 Wohnungen - zu großen Teilen öffentlich gefördert. Davon profitieren vor allem Familien.

Zentral in Hamburg gelegen und mit unverbaubarem Blick auf die Elbe – Wohnungen in dieser prominenten Lage müssen nicht unbezahlbar sein. Mit den BAAKENDOCKS haben wir gemeinsam mit den weiteren beteiligten Wohnungsunternehmen ein zukunftsweisendes Stadtquartier entwickelt.

Für den BVE sind 80 neue Wohnungen in der Hafencity entstanden, davon 24 freifianziert und 28 im 2. Förderweg. Weitere 28 Wohnungen wurden im 1. Förderweg, für Menschen mit Assistenzbedarf, erbaut und an einen sozialen Träger vermietet. Die HANSA errichtete 45 Wohnungen. Die Baugemeinschaft TOR ZUR WELT errichtete ihrerseits 29 Wohnungen.

Gebaut wurden die BAAKENDOCKS nach den Plänen der Architekturbüros Schaltraum (Hamburg), LRW – Loosen, Rüschoff und Winkler (Hamburg) und Kaden+Lager (Berlin).

Beispielansichten und -grundrisse

Garagen und Stellplätze

Art Anzahl frei
Fahrradboxen140 -
Mopedgaragen2 -
Tiefgaragen42 -

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok