Header image

Telefonische Sprechzeiten unseres Sozialmanagements

22. November 2020

Die dunkle Jahreszeit beginnt und zusätzlich sind wir angehalten, Kontakte zu reduzieren und Abstand zu wahren. Eine schwierige Zeit. Da die Nachfrage für Beratungsgespräche steigt und Hausbesuche nur eingeschränkt möglich sind, gibt es nun extra telefonische Sprechzeiten unseres Sozialmanagements für unsere Mitglieder.

Sie können sich Dinge von der Seele reden, Antworten auf diverse soziale Anliegen finden oder vielleicht Anregungen für Freizeitgestaltung trotz Corona bekommen.

Montags zwischen 10:00 und 11:00 Uhr und am Donnerstagnachmittag zwischen 15:00 und 16:00 Uhr können Sie unser Sozialmanagement unter der Nummer 2 44 22-290 erreichen.

Und hier Angebote unserer Kooperationspartner, auf die wir Sie gerne aufmerksam machen wollen:

Vorlesen für Menschen 60+

Viele kennen die Medienboten bereits von „Besuch mit Buch“, wenn sie Ihre Bücherwünsche aus der Bibliothek nach Hause bringen. Jetzt bieten die ehrenamtliche Medienboten*innen an, interessierten älteren Menschen am Telefon individuell vorzulesen. Die Ehrenamtlichen nehmen sich Zeit und sind offen für Gespräche. Bei Interesse rufen Sie das Medienboten-Büro unter 040/ 432 63 783 an oder schreiben Sie eine Mail an medienboten@bücherhallen.de,  nennen Ihre Telefonnummer  und vereinbaren einen Termin. Sie werden zurückgerufen, so dass Ihnen keine weiteren Kosten entstehen.

Tablet, Smartphone, Internet

Menschen im Alter von 60+ mit Interesse am Umgang mit dem Smartphone oder Tablet, können sich beim Projekt „Silver & Smart“ der Bücherhallen telefonisch beraten lassen.

Ab sofort bieten die Hamburger Bücherhallen jeden Mittwoch zusätzlich einen kostenlosen Videochat zum Thema Medien an, dort können Sie alle Fragen bequem von Ihrem Sofa aus, an die Expert*innen richten. Bei Interesse rufen Sie in den Hamburger Bücherhallen unter 040/ 432 63 783 an oder schreiben Sie eine Mail an medienboten@bücherhallen.de.

Fit bleiben

In einigen Nachbarschaftstreffs bieten wir mit dem Hamburger Sportbund sehr erfolgreich Sportgruppen für Senioren an. Diese können nun nicht stattfinden. Auf der Internetseite des „Hamburger Sportbund“ gibt es einen Download „Zu Hause aktiv“ mit Übungen, die jeder in von Zuhause ausprobieren kann. Die Anleitung finden Sie unter www.hamburger-sportbund.de/projekte/mach-mit-bleib-fit.

Wir sind für Sie da!

Montag: 10:00 - 11:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 - 16:00 Uhr

Telefon: (040) 24422 - 290

Kontakt

Kirsten Schüler

(040) 24422-295k.schueler@bve.de

Kontakt

Katrin Freesmeier

(040) 24422-297k.freesmeier@bve.de

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok