Header image

Theatervorstellungen Weihnachtsgeschichte abgesagt

12. November 2020

Schweren Herzens hat sich der Vorstand der Kurt Denker-Stiftung dazu entschieden, die drei für uns reservierten Theatervorstellungen für die Weihnachtsgeschichte im Altonaer-Theater zurückzugeben. Die Corona-Krise hat uns wieder erreicht, insbesondere die Gastronomie- und Kulturbranche sind hiervon stark betroffen. Aktuell wird bereits in einzelnen Bundesländern über eine Verlängerung des Teil-Lockdowns gesprochen. Auch in Hamburg muss damit gerechnet werden, dass im Dezember ebenfalls keine Vorstellungen möglich sind.

Wir bedauern den Verzicht auf dieses schöne Angebot in der Vorweihnachtszeit für unsere Mitglieder und deren Familien außerordentlich. Wir haben es uns nicht leicht gemacht mit diesem Schritt, denn wir wissen um die große Vorfreude auf die schönen Vorstellungen und das Beisammensein in der eher nasskalten Jahreszeit. In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam wunderbare Märchen und Geschichten erleben dürfen. Wir sind zuversichtlich, dass dies demnächst für alle Generationen wieder möglich sein wird. Der kurze Verzicht ist vielleicht schmerzhaft, aber leider unumgänglich - wir hoffen auf Ihr großes Verständnis.

Bitte passen Sie auf sich auf, bitte bleiben Sie gesund! Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Freundliche Grüße

Kurt Denker-Stiftung
Peter Finke

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok