Vertreterversammlung am 27.10.2020 abgesagt

26. Oktober 2020

Nach reiflicher Überlegung und Abwägung der Gesamtsituation haben sich der Vorsitzende der Vertreterversammlung, der Aufsichtsrat und der Vorstand dazu entschieden, die Vertreterversammlung 2020 als Präsenztermin abzusagen.

Unter Rücksichtnahme der Gesundheit aller Beteiligten und einer möglichen Verschärfung der Kontaktbeschränkungen aufgrund steigender Infektionszahlen mit dem Corona-Virus kann eine Veranstaltung in der Größenordnung unserer Vertreterversammlung mit persönlicher Anwesenheit nicht verantwortet werden.

Wir können die Vertreterversammlung und die dort regelhaft stattfindende Beschlussfassung aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung in der jetzigen Situation nicht auf unbestimmte Zeit verschieben. Aus diesem Grund werden nun die Beschlüsse in einem formellen Umlaufverfahren gefasst. Im Anschluss kann dann auch die Zahlung der Dividenden erfolgen.

Wir bedauern sehr, dass wir nicht persönlich mit unseren Mitgliedervertretern zusammenkommen können, sind aber der Auffassung, dass dieses Verfahren die einzige Möglichkeit ist, unseren Mitgliedervertretern und Mitarbeitern gegenüber verantwortungsbewusst zu handeln.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok