Buntes Leben im Karoviertel – Baubeginn in der Glashüttenstraße

26. August 2021

Nach langer Planung und umfassender Vorbereitung starten wir diesen Monat mit dem Bau unseres Neubauprojekts in der Glashüttenstraße. Dabei entstehen im bunten Karoviertel 19 Wohnungen, die vollständig öffentlich gefördert werden. Die Fertigstellung ist für Dezember 2022 geplant.

Nach dem ersten Spatenstich entstehen in der „Glashütte“ insgesamt 19 Wohnungen für drei bis vier Personen. Die öffentliche Förderung im zweiten Förderweg sorgt für eine Miete von 8,90 Euro pro Quadratmeter Kaltmiete. Die Wohnflächen betragen zwischen 75-90 Quadratmeter.

Glashüttenstraße

Der architektonisch moderne Neubau erhält eine voll verklinkerte Fassade sowie ein rückseitiges Wärmedämmverbundsystem zur energetischen Optimierung des Gebäudes. Besonderes Leben in dem urbanen Viertel verspricht die gemeinsame Gartennutzung mit der benachbarten Kindertagesstätte in der Flora-Neumann-Straße. Im Erdgeschoss des Gebäudes entsteht eine Tagespflege-Einrichtung der Hamburgischen Brücke.

Mit dem Neubau im Karoviertel bietet der BVE seinen Mitgliedern noch eine weitere Facette des modernen Stadtlebens. Bewerbungen für interessierte Mitglieder/Nichtmitglieder sind ab dem 04. Quartal 2021 auf www.bve.de möglich.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Session-Verwaltung. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok